Die Community des CMS Contao

Wissenswertes rund ums Web


Wie sieht die weitere Entwicklung von Contao aus?

Jedes Contao-Release wird sechs Monate aktiv entwickelt. Danach erfolgt ein Wechsel in die nächste Versionsnummer (z.B. 4.6 auf 4.7). Dies ist nicht nur wichtig, um mit der schnelllebigen IT-Entwicklung Schritt zu halten, sondern insbesondere auch aus Sicherheitsgründen.

Darüber hinaus gibt es jedoch pro Hauptversion mindestens eine LTS (Langzeitunterstützung für produktive Websites). Aktuell ist die Version 4.4 die LTS und wird bis Ende Dez. 2020 mit Updates und bis Ende Dez. 2021 mit Security-Fixes versorgt. Ab dem 01.01.2021 übernimmt die Version 4.9 die LTS-Funktion und wird bis zum 31.01.2024 gepflegt. Nach dem aktuellen Stand der Dinge, ist die Hauptversion 4 von Contao bis zur Version 4.15 als gesetzt gegeben. Mit der Version 4.13 wird wahrscheinlich die letzte LTS-Version unter der Hauptversion 4 erscheinen.

Da sich die Anforderungen im Internet ständig weiterentwickeln, wäre es denkbar, dass parallel zu den Versionen 4.14 und 4.15 eine neue Hauptversion 5 entwickelt wird, um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen; aber das ist nach dem aktuellen Kenntnisstand aber reine Spekulation.

Auf alle Fälle ist es jedoch wichtig zu wissen: Stabilität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit stehen bei Contao immer im Vordergrund!!

Nachfolgend noch ein Screenshot aus dem aktuellen Contao Releaseplan Stand: 02/2020:

Contao Releaseplan 02/2020

 

Zuletzt aktualisiert am 03.07.2020 von Detlef Rimböck.

Zurück