Release von Contao 4.9 (LTS)

von

Das beste Contao aller Zeiten? Warum, werden Sie sich vielleicht fragen. Nun, das hat zwei Gründe.

In regelmäßigen Abständen werden neue Contao-Versionen veröffentlicht und mit neuen Funktionen ausgestattet. Zugleich werden aber auch Bugfixes, also Fehlerbehebungen durchgeführt. Damit wird sichergestellt, dass Contao auf der Höhe der Zeit ist und zusätzlich eine möglichst hohe Stabilität und Fehlerfreiheit gewährleistet.
Ein weiterer Vorteil ist die Bereitstellung einer LTS-Version, was nichts anderes bedeutet, als dass diese Version vier volle Jahre lang mit Bugfixes und Sicherheitsupdates versorgt wird. Das ist für Frontend-Entwickler und Benutzer/Anwender von enormem Vorteil, weil man sich das Upgrade auf eine neue Version für diesen Zeitraum sparen kann und damit nebenbei Kosten spart. Es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass jeder Umstieg auf eine neue Version mit höheren Kosten verbunden ist, die je nach speziellen Anforderungen preislich entsprechend zu Buche schlagen.

Da die Version 4.4 (LTS) ab Januar 2021 nur noch Sicherheitsupdates erhalten wird, wenn dies nötig ist, empfehlen wir Ihnen einen Umstieg auf die neue LTS-Version 4.9 spätestens im Herbst 2020, damit Sie wieder in den Genuss regelmäßger Updates und einem erweiterten Sicherheitsstand kommen.

Unser Dank für diese hervorragende Arbeit geht deshalb an das gesamte Contao-Entwicklungsteam.

Zurück